Samstag, 7. Oktober 2017

Europäischer Vereinspokal in der Türkei

Ab morgen, vom 08.-14. Oktober, wird im türkischen Antalya der European Club Cup ausgespielt. Es ist die 33. Auflage.
Beim Open sind 36 Teams am Start, davon drei mit Elo >2700 und eine knapp darunter. Von den Super-GM ist fast die Hälfte dabei.
Die Mannschaften, deren Namen uns nicht viel sagen, sind zusammengekaufte Legionärstruppen. Favorit ist das russische Team Globus mit Elo 2772 und drei Mann aus den Top-10. Daneben gibt es einen Frauenwettbewerb mit 12 Teams.
Deutsche Mannschaften sind nicht gemeldet, aber ein paar einzelne Spieler in anderen Teams.
Gespielt werden 7 CH-Runden mit normaler Bedenkzeit an 6 Brettern (Frauen 4).
Die Turnierseite ist hier. Übertragungen gibt es hier und hier jeweils um 14 Uhr.
rit