03.12.2019

Kosteniuk gewinnt in Monaco

☐  Bei den Schnellschach-Europameisterschaften der Frauen in Monte Carlo hat Alexandra Kosteniuk unter rund 100 Teilnehmerinnen beide Titel geholt, im Rapid nach Wertung und im Blitz mit einem halben Punkt Vorsprung.
☐  Die Ergebnisse an der Spitze:
Rapid 11 Rd:   Kosteniuk und Girya (beide Rus) mit 9,0 gleichauf vor einer Sechser-Gruppe, darunter Paehtz, mit 8,0 Punkten.
Blitz 13 Rd:   Kosteniuk (Rus) mit 10,0 vor einer Fünfer-Gruppe mit 9,5 Punkten. Michna und Paehtz kamen auf 8,5.
☐  Die kompletten Tabellen und Zahlen gibt es hier.
rit