14.01.2020

Halbzeit bei der Frauen-WM

Bei der Frauen-Weltmeisterschaft im Fernen Osten steht es zwischen der Chinesin Ju Wenjun und der Russin Goriachkina 3:3 Unentschieden. Jede der beiden hat eine Partie gewonnen, die anderen vier endeten remis.
Damit ist die erste Hälfte, die in Shanghai ausgetragen wurde, zu Ende. Zur zweiten Hälfte ziehen die beiden Damen nun nach Wladiwostok um. Dort geht es am Donnerstag (16) weiter.
rit