Dienstag, 1. Mai 2018

Shankland und Paikidze sind US-Meister

Bei den US-Championships in St Louis hat sich Sam Shankland den Titel geholt. Er siegte mit 8,5 Punkten aus 11 Runden und ließ mit teils respektablem Vorsprung alle Favoriten hinter sich.
Der Endstand an der Spitze:
   1 Shankland    2671    8,5
   2 Caruana      2804    8,0
   3 Wesley So    2786    6,5
   4 Nakamura     2787    5,5
   5 Robson       2660    5,5
   6 Lenderman    2599    5,5
Bei den Damen konnte sich Nazi Paikidze erst nach spannendem Stichkampf gegen die 15-jährige Annie Wang durchsetzen. Beide kamen auf 8,0 Punkte aus 11 Runden. Die Favoritinnen Krush (7,0) und Zatonskih (6,5) hatten das Nachsehen.
Die kompletten Tabellen gibt es hier.
rit