17.01.18

Zwischenstand beim Tata Steel

Am ersten Ruhetag und nach 5 von 13 Runden liegen beim Masters drei Mann mit 3,5 punktgleich in Front. Es sind Anand, Giri und Mamedyarov. Den Schluss bildet HouYifan, die einzige Frau.
Beim Challengers führt Korobov mit 4,5 vor Vidit mit 4,0. Der Rest liegt eng beieinander.
Mehr dazu gibt es hier auf der Turnierseite.
rit